Chirurgie zur Nasengürtelkorrektur (Nasenraspeln)

Nasenraspeln

Chirurgie zur Nasengürtelkorrektur (Nasenraspeln)

Die meisten Rhinoplastik-Anfragen betreffen die Korrektur des Nasenbogens. Nasenbogenkorrekturen, die unter örtlicher Betäubung oder Vollnarkose durchgeführt werden können, können auch als “Nasenfeilen” bezeichnet werden.

 

Was ist eine Nasenfeiloperation?

Patienten, die sich mit dem Bild der gewölbten Nase unwohl fühlen, wenn sie in den Spiegel schauen, möchten operiert werden, um ihre ästhetische Bedenken loszuwerden. Unerwünschte Deformitäten im Nasenprofil können durch Feiltechnik beseitigt werden. Im Gegensatz zur Knochenzerkleinerungstechnik, die in der traditionellen Nasenästhetik angewendet wird, kommt es zu einer signifikanten Verringerung der Beschwerden der Patienten wie Blutergüsse und Ödeme nach einer Nasenfeilung. Bei der Nasenfeiloperation werden die Vorsprünge, Dicken und Spitzen des Nasenbogens gefeilt, um sicherzustellen, dass die Person eine Nase bekommt, die in Harmonie mit ihren Gesichtszügen erscheint.

 

Wer kann eine Nasenbogenoperation durchführen lassen?

Eine Nasenbogenoperation kann nur bei Patienten angewendet werden, bei denen der Nasenvorsprung die Form der Nase stört. Der Abschluss der Knochenentwicklung und das Gefühl der Bereitschaft für die Operation ist auch für die Entscheidung zur Operation notwendig.

 

“Eine Nasenfeiloperation kann allein oder als Eingriff im Rahmen der ästhetischen Nasenchirurgie durchgeführt werden, wenn die Person einen leichten Bogenvorsprung in der Nase hat. Das Ausmaß der Nasenfeilung, wird im Einklang mit den Erwartungen des Patienten und den Ergebnissen der Gesichtsanalyse geplant. Wie alle anderen nasenästhetischen Operationen kann das Feilen des Nasengürtels das Aussehen und den Ausdruck der Nase beeinflussen. Die Hautmerkmale des Patienten zeichnen sich auch als einer der wichtigsten Faktoren aus, die den Erfolg der Nasenbogenkorrektur beeinflussen. Die Bewertung der Hautstruktur im Planungsprozess wird zu einer wichtigen Anforderung, da es möglich ist, auf ein unerwünschtes Bild zu stoßen, wenn sich die Haut nach dem Eingriff in die Nase nicht erholt.“

 

 

Wenn der Nasenbogen zu groß ist, um durch Feilen korrigiert zu werden, wenn die Form der Nase nach der Korrektur des Nasenbogens verbessert werden muss oder wenn anatomische Probleme auftreten, die eine verstopfte Nase wie Septumabweichungen in der Nase verursachen können, kann eine Nasenbogenkorrektur mit invasiveren Techniken im Rahmen der ästhetischen Nasenchirurgie durchgeführt werden. Wie immer werden die Bedürfnisse, die Atmungsqualität und die ästhetischen Erwartungen des Patienten von uns Chirurgen bei der Planung der Operation berücksichtigt.

 

WhatsApp